vita

Ute Richnow

studierte Medienkunst an der Staatlichen Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe mit Fokus auf Fotografie, Szenografie und Performance. Mehrere Jahre Tanztheater und Tanzimprovisation. Seit 2001 Inhaberin der Kunsttanke. 1964 in Böblingen geboren, kam sie nach längerer Wirkungszeit am Bodensee 2012 nach Leipzig. Seit 2014 in Merseburg und dort und in der Umgebung als freischaffende Künstlerin, Dozentin und Kursleiterin für Qigong tätig. Mutter von Anton und Kurt.

Auswahl Ausstellungen und Performances:
Fleisch in Köln
Menschenpark/homo habitus im Zoo Karlsruhe
See(h)straßengalerie/Rost in Radolfzell
sei kein Frosch in Öhningen/Bodensee, Leipzig, Merseburg
Wildwechsel/Bambi in Engen
Parcours/Pusteblume in Leipzig
HuHuHa in Gottmadingen, Merseburg